Wir begrüßen Sie in der Cattery

"Birmas- von-Malterstorp"

 

 

Unsere Katzen heißen Sie herzlich willkommen!

 

News-Update vom 14. Juli 2017
Kater Joe (Birma-Katze, blue tabby point) und Kater Vincent (Birma-Katze, red tabby point)
Kater Joe (Birma-Katze, blue tabby point) und Kater Vincent (Birma-Katze, red tabby point)

 

1996 bekamen wir unsere erste Birma-Katze. Eine wunderschöne blue point Dame. Schnell waren wir vom Aussehen und vor allem vom Wesen der Heiligen Birma begeistert und uns wurde bewusst, dass es bei einer Katze nicht bleiben darf und wird.

So kam unsere zweite Katze Vicky, eine Seal-Point, zu uns.

Sie hatte ein zauberhaftes Wesen und sah zudem perfekt und wunderschön aus.

So dauerte es nicht lange und es kam der Wunsch auf, mit unserer Vicky Nachwuchs zu bekommen.

 

Birma-Katze Vicky mit Sohn Moritz und Cocker Spanien Theo
Birma-Katze Vicky mit Sohn Moritz und Cocker-Spaniel Theo (Foto aus den 90er Jahren)

 

Wir sind in den Berliner Pro Kat - Verein für Katzenfreunde - eingetreten, nahmen an Ausstellungen teil,

fanden später einen passenden Kater für unsere Vicky und sie schenkte uns drei süße Kätzchen.

Es begann eine aufregende und schöne Zeit, an die wir noch heute gerne zurückdenken.

 

 

Schweren Herzens mussten wir uns aus beruflichen Gründen gegen eine Weiterführung der Zucht entscheiden.

2015 mussten wir leider aus Altersgründen von unserer Vicky und ihrem Sohn Moritz Abschied nehmen.

Das war nicht leicht.

Trotzdem wurde uns recht schnell klar, ohne Birma-Katze geht es nicht.

 

Birma-Kater Joe, blue tabby point und Birma-Kater Vincent, red tabby point, beide Kater sind kastriert.
Birma-Kater Joe, blue tabby point und Birma-Kater Vincent, red tabby point, beide Kater sind kastriert.

 

 

So zogen unsere beiden Kater Joe und Vincent ein, die uns seit dem viel Freude machen.

Eine tolle Zeit, den Beiden beim Wachsen, Spielen und Schmusen zuzuschauen.

 

Der Wunsch, irgendwann vielleicht doch wieder eine kleine Zucht aufzubauen, bestand immer und trat mit fortschreitender Zeit mehr und mehr in den Vordergrund.

Der Entschluss stand nun fest und wird Stück für Stück in die Tat umgesetzt. Wir sind jetzt Mitglied beim Verein Katzen - Freunde - Germania e. V.. (KFG)

Warum "Birmas von Malterstorp"?

 

Zu unserer Familie gehören unsere beiden Kater Joe und Vincent und unser Hund Tarek, ein Golden Retriever

und natürlich unsere beiden Katzen-Mamas Faina und Urielle.

 

Wir wohnen in dem schönen und grünen Berliner Stadtbezirk Mahlsdorf.

 

Mahlsdorf wurde 1345 erstmals in einem Lehnsbrief des Marktgrafen Ludwig der Ältere als Malterstorp erwähnt.

Somit hat Malterstorp einen Bezug zu uns, und wir fanden den Namen auch ganz nett.

 

So einfach kann es manchmal sein.

 

Birma-Kater Joe mit Golden Retriever Tarek
Birma Kater-Kastrat Joe, blue tabby point, mit Tarek, Golden Retriever